Thermen und Strand

Die Thermen

Seit den Anfängen des 19 Jahrhunderts besuchte der Habsburger Adel Grado aufgrund der Strandbäder und der geschätzten Meeresthermen, die heute spezielle, der ästhetischen Medizin gewidmete Bereiche und spezielle Programme im Bereich der Thalassotherapie und dem Schutz vor Hautalterung bieten.
In Grado entstanden auch die bagni di sabbia, berühmte Sandbäder, die heutzutage in modernen Einrichtungen angeboten werden.
Das Istituto Talassoterapico di Grado (Meerwasserthermen/Terme Marine) gehört zu den modernsten in ganz Italien. Die Philosophie, sich bei der Behandlung der unterschiedlichsten Erkrankungen des Menschen und der Rehabilitation natürlicher und physischer Elemente aus dem Meer zu bedienen, hat seit seiner Gründung bis heute unverändert Bestand. Dem Einsatz für den Schutz dieser Ressource ist es zu verdanken, dass die Anlagen zur Nutzung des Meerwassers zu den technisch fortschrittlichsten zählen und zugleich führend sind bei der Respektierung von Umwelt- und Gesundheitsrichtlinien. Die Meerwasserthermen von Grado bieten ebenso Anwendungen, die über die Krankenkasse abgerechnet werden können wie solche, die privat abgerechnet werden.

Der Strand

Der Strand von Grado ist fast drei Kilometer lang und bietet unterschiedlich ausgestattete Bereiche, die allen Ansprüchen der Gäste gerecht werden. Von der Vip-Zone über die Sportanlagen und dem Mutter Kind-Bereich bietet jeder Strandabschnitt dem Gast einen ganz besonderen und einzigartigen Service. Der Strand wird seit 1989 mit der Fee Flagge ausgezeichnet.
Die Blaue Flagge der Fee wird verliehen, wenn bestimmte Anforderungen in Bezug auf Umweltmanagement und Umweltkommunikation erfüllt sind und standardgemäße Sicherheitsaspekte beachtet werden. Der Sonderpreis der Fee wurde Git für die Qualität der Dienstleistungen und ihr Umweltmanagement verliehen.
Das flache Wasser erlaubt Entspannung und Sicherheit für die ganze Familie. Ein Team von Rettungsschwimmern sorgt sich um die Sicherheit von Ihnen und Ihren Lieben.
Spiele für Kinder, die Leseecke, Bars und Imbiss-Tische an verschiedenen Stellen bieten für jeden Geschmack etwas.

LIDO DI FIDO: Ist den neuen „Konzept“ für Strand… Alle Zusammen am Strand… mit Hunde auch!!!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.